Diese Seite unterst√ľtzt Ihren Brower nur eingeschr√§nkt. M√ľssen Sie einen moderneren Brower installieren (z.B. Edge, Chrome, Safari, oder Firefox).

SpeckShopOnline

Kostenloser Versand ab 75‚ā¨

SpeckShopOnline

Nachhaltiger Versand

SpeckShopOnline

Kostenloser Versand ab 75‚ā¨

SpeckShopOnline

Nachhaltiger Versand

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

SEPP-Manufaktur - BIO-Fenchelsalami (200g) ***NEU***

8,45‚ā¨ inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
4,23‚ā¨ pro  100g
Auf Lager - in 5 - 7 Werktagen in deiner K√ľche
Bald wieder f√ľr dich verf√ľgbar
paypal
master
visa
american express
apple pay
apple pay
SpeckShopOnline
WIR SIND UMWELTFREUNDLICH

Wir freuen uns bei der Initiative f√ľr CO2-neutrale Websites dabei zu sein!

SpeckShopOnline
S√úDTIROLER - SPECKTRADITION

Damals wie heute mit Liebe handgemacht.

SpeckShopOnline
KOSTENLOSER VERSAND AB 75‚ā¨

Wir versenden Ihre Bestellung ab 75‚ā¨ zu 100% kostenlos.

Beschreibung
Genussvorschlag
Inhaltsstoffe
Unsere SEPP-Manufaktur -¬†BIO-Fenchelsalami¬†schmeckt¬†frisch und¬†nat√ľrlich. Die knackige, schmackhaft br√§unlich-rote H√ľlle schlie√üt ein mit saftigen Fettaugen √ľbers√§tes Herz ein. Der delikate Geschmack des Fenchels kommt hervorragend zur Geltung
  • Reifung: 1 Monat¬†
  • Herkunft: S√ľdtirol
  • Handwerklich hergestellt¬†
  • H√∂chste Qualit√§t durch einzigartige Familienrezeptur
  • Regelm√§√üige strenge Kontrollen im Laufe des gesamten Herstellungsprozesses

Als klassische Brettlmarende mit K√§se, Brot und Gew√ľrzgurken oder f√ľrs Picknick beim Wandern mit Bergpanorama.

 

Inhaltsstoffe:¬†Bio Schweinefleisch, Salz, Bio Gew√ľrze (0,2% Bio Fenchel), Bio Dextrose, Antioxidationsmittel: Ascorbins√§ure, Natriumascorbat; Bio Kr√§uter, Konservierungsstoff: Natriumnitrit.

F√ľr 100g Endprodukt wurden verwendet: 160g Bio Schweinefleisch.

Nährwerte/100g: 1292 kJ / 308 kcal, Fettgehalt: 19,4 g, Davon Gesättigte: 7,1g , Kohlenhydrate: 2,6 g, davon Zucker: 2,5 g, Eiweiß: 30,8 g, Salz: 3,9 g

Bio-Kontrollnummer: IT BIO 013 BZ-44117-B

*Vorschaubilder k√∂nnen¬†von der gelieferten Spezialit√§t¬†in Form und Optik abweichen. Es ist nunmal ein Naturprodukt. ;) Messer, Sch√ľttelbrot und Kr√§uter sind im Paket nicht enthalten.

SEPP-Manufaktur - BIO-Fenchelsalami (200g) ***NEU***

8,45‚ā¨ inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
4,23‚ā¨ pro  100g

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Wo kommen die Tiere her?

    Die Schweine (der Rasse Duroc, wei√ües Berkshire und Vulcano), wovon die verschiedenen Teile von uns verarbeitet werden, stammen aus Deutschland, √Ėsterreich und Italien. Die Aufzucht, F√ľtterung und Schlachtung erfolgen in den jeweiligen L√§ndern, woher die Tiere auch stammen.

  • Wie lange sind die Spezialit√§ten haltbar?

    Unsere Spezialitäten sind mehrere Monate haltbar.

  • Was tun bevor der Speck genossen wird?

    Wichtig: Die Vakuumverpackung mindestens eine Stunde (oder auch bereits am Vortag) vor dem Speckgenuss entfernen: Der Speck muss bei Raumtemperatur atmen, damit er sein volles Aroma entfalten kann.

  • Wie lagere ich den S√ľdtiroler Speck bzw. alle Spezialit√§en richtig?

    Unverpackt l√§sst sich der S√ľdtiroler Speck in ein (feuchtes) Stofftuch gewickelt oder zwischen zwei tiefen Tellern f√ľr einige Wochen an einem k√ľhlen Ort oder im K√ľhlschrank gut aufbewahren. Der Speck sollte dann nicht neben Lebensmitteln liegen, die einen starken Eigengeruch haben.

    In der Vakuumverpackung h√§lt sich der Speck an einem k√ľhlen, dunklen Ort oder im K√ľhlschrank √ľber mehrere Monate ohne an Qualit√§t zu verlieren.

  • Wie schneide ich den S√ľdtiroler Speck richtig?

    Mit dem richtigen Speck geht es ans richtige Schneiden. Wie schneide ich den Speck richtig, mit der Aufschnittmaschine oder mit dem Messer? Breite Scheiben, Streifen oder W√ľrfel? Soll die Gew√ľrzkruste entfernt werden?

    Darauf gibt es keine richtigen oder falschen Antworten, allerdings ist diese Wahl entscheidend f√ľr die Konsistenz beim Essen und den Geschmack.¬†¬†Nach S√ľdtiroler Tradition soll der Speck mit der Hand in Streifen geschnitten werden. Dennoch gilt: Die Geschm√§cker sind verschieden und es gibt sicherlich auch Speckliebhaber, die breitere Scheiben bevorzugen. Der S√ľdtiroler Speckg.g.A. entfaltet sein Aroma am besten, wenn er d√ľnn aufgeschnitten und bei Zimmertemperatur gegessen wird. Bei der Verkostung eines Streifens entfaltet sich der Geschmack w√§hrend des Kauens langsam im Mund. Wenn Sie hingegen eine d√ľnne, gr√∂√üere Scheibe, die mit der Aufschnittmaschine geschnitten wird, verkosten, dann entfaltet sich der Geschmack rascher.

    Achtung: Auch die Richtung spielt beim Schneiden eine Rolle: Der Speck muss gegen die Fasergeschnitten werden, andernfalls ist er von der Konsistenz her gummiartig und nicht leicht kaubar.

  • Was tun bei einem "Luftzieher"?

    Wenn du bei Lieferung einen "Luftzieher" der Vakuumverpackung bemerkst, am Besten das St√ľck direkt aus der Folie nehmen. Bei einem "Luftzieher" wurde das Vakuum besch√§digt und Luft kommt in das Innere der Spezialit√§t. Dadurch kann sich eine Schimmelschicht bilden. Eine solche Schicht ist bereits bei der Reifung vorhanden bevor die Spezialit√§t vom Hersteller abgewaschen wird.

    Kann die Spezialit√§t noch verzehrt werden? Im Prinzip, ja. Du kannst die Spezialit√§t gut hei√ü abwaschen und trocknen. Ein St√ľck entfernen, dann passt das wieder.

  • Kann man auch per Vorauskasse bezahlen?

    Ab einem Bestellwert von 100‚ā¨ kann auch per Vorauskasse bezahlt werden. Bitte einfach eine Email an: info@speckshoponline.com

SpeckShopOnline
Made in S√ľdtirol
S√ľdtiroler Genuss

Der S√ľdtiroler Speck verdankt seinen typischen Geschmack vor allem seiner Herkunft: S√ľdtirol. Hier trifft ein mildes Klima und ein fruchtbarer Boden in einzigartiger Weise aufeinander und sorgt somit f√ľr einen einzigartigen Geschmack.

SpeckShopOnline
Einzigartiger Geschmack
Handwerkskunst aus Leidenschaft

Frisches Fleisch aus artgerechter Haltung und kontrollierter Herkunft, feinste Alpenkr√§uter und Buchenholzsp√§ne f√ľrs R√§uchern sowie die frische Bergluft geh√∂ren zum Geheimnis der Qualit√§t der¬†SEPP-Manufaktur Produkte. Dazu gesellen sich noch Tradition und Erfahrung, sowie das Wissen um alte Familienrezepturen und Veredelungstechniken. Qualit√§t steht dabei immer an erster Stelle.