Diese Seite unterstützt deinen Brower nur eingeschränkt. Bitte installiere einen moderneren Brower (z.B. Edge, Chrome, Safari, oder Firefox).

SEPP'-SpeckShopOnline

Kostenloser Versand ab 99€

SEPP'-SpeckShopOnline

Nachhaltiger Versand

SEPP'-SpeckShopOnline

Kostenloser Versand ab 99€

SEPP'-SpeckShopOnline

Nachhaltiger Versand

Einkaufswagen

Dein Einkaufswagen ist leer

Weiter einkaufen

SEPP' 14.06.2022

Cremeeis mit Würfel vom Südtiroler Speck und Ahornsirup

Gang:  Nachspeise
Stil: Modern
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 45 Min. 
Ein Rezept von: Julia Morat

Zubereitung: 

FÜR DAS EIS:

Die Sahne in einen kleinen Topf geben und erhitzen bis sie zu köcheln beginnt, dann vom Herd ziehen. In der Zwischenzeit die Eigelbe in eine Schüssel geben, die über Wasserbad erhitzt werden kann. Eigelbe erster mit dem Salz schaumig schlagen. 2 Esslöffel Ahornsirup beiseitestellen und den Rest langsam in die Eimischung leeren, dabei weiterhin alles mit dem Handmixer für ca. 2 Minuten verrühren. 

Anschließend, unter ständigem Rühren, langsam die heiße Sahne eingießen. Sobald die ganze Sahne eingearbeitet ist, die Schüssel auf einen bodenbedeckt mit Wasser gefüllten kleinen Topf stellen. Auf mittlerer Stufe erhitzen und dabei mit dem Handrührgerät so lange rühren, bis die Mischung sehr cremig ist. Vom Herd ziehen und eine Stunde abkühlen lassen, dabei ab und zu umrühren.

Anschließend für eine Stunde in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit eine Bratpfanne erhitzen und die Würfel vom Südtiroler SEPP'Speck g.g.A. darin für ca. 2 Minuten anbraten, dabei ab und zu umrühren. Den Ahornsirup dazugeben, alles für ca. 1 Minuten karamellisieren und dann auf einem Backpapier auskühlen lassen.

Nach der Kühlzeit die Eismischung aus dem Kühlschrank nehmen und die Würfel vom Südtiroler SEPP'Speck g.g.A. unterheben. Eismischung in einen geeigneten Behälter füllen und für mindestens 5 Stunden ins Gefrierfach stellen, dabei ab und zu umrühren, idealerweise alle 30 Minuten in den ersten 4 Stunden, damit das Eis schön cremig wird.

FÜR DAS TOPPING:

Pekannüsse grob hacken. Eine Bratpfanne erhitzen und die Würfel vom Südtiroler SEPP'Speck g.g.A. darin für ca. 1 Minute anbraten, dabei ab und zu umrühren. Die Pekannüsse dazugeben und 1 Minute mitrösten. Den Ahornsirup hinzufügen, alles für ca. 1 Minuten karamellisieren und dann auf einem Backpapier auskühlen lassen.

ZUM SERVIEREN: 

Das Cremeeis mit Speckwürfel vom Südtiroler SEPP'Speck g.g.A. und Ahornsirup in Gläsern oder Schalen anrichten und mit dem Topping aus Südtiroler SEPP'Speck g.g.A. und Pekannüssen servieren.

TIPP: 

Als Deko passt ein Rosmarinzweig und eine aufgerollte Scheibe vom Südtiroler SEPP'Speck g.g.A. gut dazu. 

Zutaten für 4 Personen: 

Für das Eis: 

4 Eigelb
1 Prise Salz
110 g Ahornsirup
60 g Speckwürfel vom Südtiroler SEPP'Speck g.g.A.
400 ml frische Sahne

Für das Topping: 

40 g Speckwürfel vom Südtiroler SEPP'Speck g.g.A.
16 Pekannusshälften
1 EL Ahornsirup

SEPP-Manufaktur® - Südtiroler Speck g.g.A. -
SEPP-Manufaktur® - Südtiroler Speck g.g.A. -
SEPP-Manufaktur® - Südtiroler Speck g.g.A. -
SEPP-Manufaktur® - Südtiroler Speck g.g.A. -
SEPP-Manufaktur® - Südtiroler Speck g.g.A. -
SEPP-Manufaktur® - Südtiroler Speck g.g.A. -

SEPP' Südtiroler Speck g.g.A. - 'Das Viertel'

21,95€

Article credit : speck.it